Carl-von-Ossietzky-Gymnasium auch bei den Regierungsbezirksmeisterschaften der Schulen im Tennis 2018 mit starken Ergebnissen!!

tennisBM18 1Durch den Titelgewinn bei den Stadtmeisterschaften der Bonner Schulen im September 2017 qualifizierten sich die Jungen des CvO, Paul, Niclas, Markus und Jan, in der Wettkampfklasse II für die Teilnahme an den Regierungsbezirksmeisterschaften.
Zunächst ging es gegen die Stadtmeister aus Köln und Leverkusen. Durch deutliche Siege gegen das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Leverkusen und das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Köln erreichte die Mannschaft das Halbfinale gegen das Anno-Gymnasium aus Siegburg. Das Spiel fand direkt nach den Pfingstferien statt. Vielleicht brachte das den ein oder anderen Spieler ein wenig aus dem Rhythmus. So verloren wir das Spiel mit 2:4. Sowohl Paul als auch Niclas verloren dabei ihre Spiele nur denkbar knapp, sonst…, aber „…hätte, hätte Fahrradkette“.

Auch die Mädchen der Wettkampfklasse III, mit Lisa, Alina, Nina und Daria, hatten sich über die Stadtmeisterschaften für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Nach deutlichen Siegen gegen das Landrat-Lucas-Gymnasium Leverkusen und ebenfalls das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Köln musste sich die Mannschaft im Halbfinale nur knapp dem Albertus-Magnus-Gymnasium aus Bergisch Gladbach mit 2:4 geschlagen geben. Dabei ging ein Spiel nur im Champions-Tie-Break verloren, sonst hätte es am Ende sogar nur 3:3 gestanden.

Trotzdem ist das insgesamt ein tolles Ergebnis! Die beiden Teams zählen jeweils zu den besten vier im gesamten Regierungsbezirk!!

Die Bilder zeigen die Teams bei dem gemeinsamen Spieltermin in Köln-Poll am Rhein.

Nach den Siegen gegen Köln,...mit anschließender Spielanalyse. Getränke kommen gleich!

tennisBM18 2
Herzliche Glückwunsche zu den tollen Leistungen!
Juni 2018, Ingo Herrmann

Drucken E-Mail

Kuchenaktion für eine kranke Mitschülerin

kuchenaktionIm Religionsunterricht der Klasse 8 wurde vor Ostern der Schulgottesdienst vorbereitet, dessen Kollekte an unsere schwer erkrankte Schülerin und ihre Familie ging. Im Unterricht enstand außerdem die Idee, weitere Spenden durch eine Kuchenaktion zu sammeln. Am Freitag, 04.05. war es dann soweit: leckere selbstgemachte Kuchen, Muffins und Cake pops standen in den Pausen zum Verkauf und fanden reißenden Absatz. Wir danken dem Religionskurs der Jahrgangsstufe 8 für die schöne Idee, das Engagement und die eingenommenen Spenden. Der Religionskurs und die gesamte Schulgemeinde wünscht unserer Mitschülerin und ihrer Familie weiterhin alles Gute!

Foto: Laura Tigges

Drucken E-Mail

Das CvO nimmt am World´s Largest Lesson teil

lesson2Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung standen beim World´s Largest Lesson im Vordergrund, der am Donnerstag, 22. März 2018 in vielen Staaten der Welt stattfand – und auch das CvO war dabei! Die Klassen 8a, 8b und 8c empfingen im Rahmen des Erdkundeunterrichts bei Herrn Ceolin und Frau Thiele an diesem Tag Referenten, die den Schülerinnen und Schülern diese 17 Ziele näherbringen sollten.
Nach einer Einführung in die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung sollten die Schülerinnen und Schüler in Gruppen auswählen, welche Ziele für sie besonders wichtig sind. Auch wurden Ideen zur Umsetzung der Ziele erarbeitet, denn eines wurde am Ende der Unterrichts klar: Nur gemeinsam können wir das schaffen!

Julia Rießelmann, Janette Thiele

Drucken E-Mail

Exkursion ins Kunstmuseum Bonn

kunstmuseumSchülerinnen und Schüler der Foto-AG besuchten am 12. April die Foto-Ausstellung der Künstlerin Heidi Specker im Kunstmuseum Bonn. Unter der Leitung von Frau Oczkowski wurde eine museumspädagogische Veranstaltung zum kreativen Zeichnen, Fotografieren und Schreiben durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler, die die Jahrgangsstufen 5-7 am CvO besuchen, waren begeistert und meisterten die kreativen Aufgaben mit Freude.
Die Veranstaltung endete mit einer charmanten Schülerfrage: „Können wir das nicht öfter machen?“

Drucken E-Mail