Grandiose Talentshow der Q2 mit Überraschungssieger

talentshow2018Na, sowas! Danya aus der 8c gewinnt mit seinem selbsterstellten Medley die Talentshow der Q2 in der rappelvollen Aula des CvO. Er sang sich mit viel Humor, Charme und einem gewinnenden Lächeln in die Herzen der Zuschauer, die seinen Auftritt mit einem kräftigen Applaus belohnten. Zweite Gewinnerin ist Charlotte aus der Klasse 7, die das Publikum mit dem Song "Zombie" von den Cranberries begeisterte, den sie mit ihrer E-Gitarre ganz alleine mit ihrer sanften und zugleich rockigen Stimme vortrug. Alle Achtung, Charlotte! Auf den dritten Platz kamen die beiden talentierten Sängerinnen Laura und Marlene aus der Q2. Sie sangen zweistimmig "I see fire" von Ed Sheeran, wobei Laura den wunderschönen Gesang noch am Klavier begleitete. Echtes Gänsehaut-Feeling kam dann beim zweiten Lied der beiden Abiturientinnen auf, "Ex's and Oh's" von Elle King. Wir hoffen, dass wir im Rahmen des Abiturs noch mehr von euch zu hören kriegen! Durch den Abend führten mit viel Schwung und kreativen Show-Einlagen Malin und Julius, die viele schöne Preise für die Gewinner organisiert hatten. Über die Preise und vorderen Platzierungen durften sich freuen:

  1. Danya (8c) - Gesang
  2. Charlotte (7) - Gesang und Gitarre
  3. Laura und Marlene (Q2) - Gesang und Klavier
  4. Lukas (Q2) - Klavier
  5. Solistenensemble Bellas Finals (9-Q2) - Gesang

Wir bedanken uns bei der Q2 für den schönen und perfekt organisierten Abend, der
ordentlich unter die Haut ging. Gut gemacht!

Text und Foto: Antje Sebastian

Drucken E-Mail

50 Jahre Ossietzky-Orchester Bonn

Jubiläumsprojekt mit aktiven und ehemaligen Spielern

orchester jubilaeum

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens lädt das Schulorchester am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium alle aktiven und ehemaligen Mitglieder des Orchesters (Schüler, Eltern und Gäste) zu einem großen Jubiläumsprojekt im Herbst 2018 ein.

Weitere Informationen finden sie hier.

Drucken E-Mail

Schulchor des CvO auf Probenfahrt im verschneiten Sauerland

chorfahrt 18Am Donnerstag, 15. Februar ging es mit über 120 Sängerinnen und Sängern vom CvO wieder zur Probenfahrt ins verschneite Olpe. Dabei konnten die Busse erst später aufbrechen als geplant, weil wegen des Wintereinbruchs in Nordrhein-Westfalen viele Teilnehmer erst verspätet am CvO eingetroffen waren. Bis Samstag, 17.2. probten der kleine 5er- und der große Schüler- und Elternchor gemeinsam die Jazzmesse von Robert Ray und die Chichester Psalms von Leonard Bernstein. Insgesamt wurden so über 15 Stunden lang gesungen und geprobt, aber auch im Schnee gespielt, gegessen und gelacht. Die Proben fanden zum Großteil im offenen Atrium der Jugendherberge Biggesee statt, so dass der Chorklang die komplette Jugendherberge ausfüllte. Die Probenfahrten finden traditionell seit über 15 Jahren statt. Die Sängerinnen und Sänger und ihre Chorleiter und Musiklehrer Markus Cella und Markus Grünter freuen sich auf das große Chorkonzert im Juni.

Bericht und Foto: Antje Sebastian

Drucken E-Mail

13 Schülerinnen und Schüler bestehen DELE-Prüfung

Dele 18Zum ersten Mal haben im letzten Schulhalbjahr 13 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 an der DELE-AG teilgenommen. Dort bereiteten sie sich intensiv auf die offizielle spanische Sprachprüfung des Instituto Cervantes vor. Im November 2017 haben sie sich dann der DELE-Prüfung A1 escolar gestellt. Neben einem schriftlichen Examen mussten sie auch in einer mündlichen Prüfung ihr Können unter Beweis stellen.
Nun sind die Prüfungsergebnisse da: Alle dreizehn Schülerinnen und Schüler haben bestanden. Eine tolle Leistung!

Drucken E-Mail

Caroline beim regionalen Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Bonn

vorlesewettbewerb2018Am 20. Februar 2018 fand in der Stadtbibliothek Bonn der Vorlesewettbewerb statt. 22 Mädchen und Jungen, darunter Caroline aus der 6. Klasse, lasen in der ersten Runde einen Textauszug eines selbst ausgewählten Jugendromans vor. Caroline entschied sich für den Romananfang von Kirsten Fuchs“ „Mädchenmeute“ und begeisterte das Publikum sowohl mit der Textauswahl als auch mit ihrem professionellen Vortrag. Die besten Leser qualifizierten sich für die zweite Runde, in der ein Fremdtext vorgelesen wurde. Caroline hat das CvO ganz beeindruckend repräsentiert und gehörte zu den sechs besten Lesern des Wettbewerbs!
Eine tolle Leistung, Caroline!

Drucken E-Mail

Besuch der Ausstellung "Schaukelpferd und Schützengraben"

AusstellungDer bilinguale Projektkurs der Jahrgangstufe Q1 "The Representation of the First World War" war am Freitag, 2.2. nach der Zeugnisausgabe in einer Ausstellung in der Universtitätsbibliothek Bonn mit dem Titel „Schaukelpferd und Schützengraben - Rheinische Kinder im Ersten Weltkrieg (1914-1918)“. Die Ausstellung wurde von Geschichts-Studierenden der Universität Bonn unter Leitung von PD Dr. Markus Raasch erstellt. Das Thema Kriegskinder erfährt anlässlich des Endes des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren zur Zeit einen Boom, wobei in der Ausstellung vor allem neue Perspektiven auf die Rolle der Kinder im Ersten Weltkrieg eröffnet werden sollen. Der Projektkurs unter der Leitung von Frau Grimnes wollte sich auch Anregungen für seine eigene Ausstellung holen, die er am Ende der Projektwoche vor den Sommerferien der Schulgemeinschaft präsentieren wird. Wir dürfen gespannt sein!

Drucken E-Mail