acHtung Bissige dinosauRier auSgebrochen

Roberta-AG-Teilnehmer erfolgreich bei der Roboter-Nacht an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Vierter Platz!

roboterNacht 2

Im Jurassic Parc ist wieder etwas schief gelaufen! Nur noch per Roboter können die noch im Park befindlichen Besucher gerettet werden, denn überall lauern die todbringenden Echsen: die Dinosaurier sind ausgebrochen. Nicht mal 24 Stunden bleiben Peer und Felix aus der Roberta-AG des CvOs Zeit, um aus tausend Legoteilen einen Roboter zu basteln und zu programmieren.

Am 29. Juni fahren die beiden nach St. Augustin an die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, um sich den Herausforderungen zu stellen, die sich die Studenten im Fachbereich Elektrotechnik-Maschinenbau-Technikjournalismus für die Schüler ausgedacht haben. Es gilt, über unebenes Gelände zu fahren, einen Käfig per Knopfdruck herabzulassen, mehrere Lego-Figuren mit Hilfe von Magneten einzusammeln und dann den Hubschrauberlandeplatz auf dem Berg zu erreichen. Kleinste Fehler unterwegs können die Mission gefährden, so dass Präzisionsarbeit verlangt ist.

Unermüdlich werkeln Peer und Felix bis zwei Uhr nachts an ihrem Roboter. Nach kurzem Schlaf auf hartem Boden geht es weiter, denn die Zeit drängt. Eine halbe Stunde vor Abgabe geschieht die Katastrophe: Ein ...

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Modellvorhaben „Informatik in der Erprobungsstufe des Gymnasiums“

Das CvO wurde ausgewählt, am Modellvorhaben „Informatik in der Erprobungsstufe des Gymnasiums“ teilzunehmen.
Das Modellvorhaben dient der Stärkung des Faches Informatik an der Schulform Gymnasium und hat eine Laufzeit von 4 Jahren. Das Modellvorhaben lässt sich sehr gut mit unserem bestehenden Ganztagskonzept verbinden.
In der Jahrgangsstufe 5 wird ab dem Schuljahr 2018/19 somit eine Lerngruppe von max. 25 Schülerinnen und Schülern den Informatikunterricht erhalten. Der Unterricht im Fach Informatik setzt sich für diese Lerngruppe in der Jahrgangsstufe 6 fort. Im Fokus stehen dabei die Themen Programmierung, Kodierung, Daten und Robotik.

Drucken E-Mail

Mädelsnachmittag der 6c

beauty 6cDie Mädchen der Klasse 6c trafen sich mit ihrer Klassenlehrerin am letzten Montag in entspannter Runde, um einen Beauty-Nachmittag zu erleben. Auf dem Programm standen Maniküre, Gesichtsmasken, Frisieren sowie das eigene Herstellen und Ausprobieren von Haarkuren. Den krönenden Abschluss bildeten die leckeren Steinofen-Pizzen, die gemeinsam verzehrt wurden.
Ganz herzlichen Dank an unsere Elternsprecherin, die alles großartig organisiert hat und die Gastgeberin des Nachmittags war! Es war toll!!!

Drucken E-Mail

Beachvolleyballer des CVO sind Stadtmeister!

Beachvolleyball 2018 2Die Stadtmeisterschaften im Beachvolleyball gingen in diesem Jahr kampflos an die Mannschaft des CvO. Leider fanden sich keine anderen Schulen, die sich in Bonn mit uns messen wollten.

Bei der Bezirksmeisterschaft trafen wir dann ohne Spielpraxis auf die mit Vereins- und Auswahlspielern gespickte Mannschaft des Georg-Büchner-Gymnasiums in Köln. Der absolute Favorit, der auch im vergangenen Jahr in diesem Wettbewerb sehr weit gekommen ist.

Leider mussten wir den deutlich erfahreneren Kölner Schülern in allen 3 Spielen den Sieg überlassen, schlugen uns jedoch achtbar. Im nächsten Schuljahr wollen wir wieder angreifen und die Kölner noch ein wenig mehr ärgern.

Insgesamt können wir sehr stolz auf unsere Ergebnisse sein und haben an dem Tag viel gelernt und viel Spaß gehabt. Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Sportlerinnen und Sportler!

Drucken E-Mail

„Japan macht Schule“ am CvO

erasmus18Am 5. Juni fand in der Aula des CvO die diesjährige Abschlussveranstaltung des Projekts „Europa macht Schule“ statt. Bei dem Projekt arbeiten Erasmusstudierende für drei Doppelstunden mit Schulklassen und bringen den Schülerinnen und Schülern ihr jeweiliges Heimatland etwas näher.

Vor etwa 80 Gästen präsentierten dieses Jahr Studierende aus Spanien, Irland, Großbritannien, Bulgarien, aber zum ersten Mal auch aus Japan und Mexiko, ihre Projekte. Dabei ging es zum Beispiel um die unterschiedlichen Schulsysteme, Flamenco-Tanz oder spannende Kocherlebnisse. Es war eine gelungene Veranstaltung, vor allem weil Bela, Vincent und Jan von der Technik AG die Gäste in der Pause mit bester Partymusik zum Tanzen brachten.

Am CvO nahm dieses Jahr die Klasse 6c an dem Projekt teil und durfte für einige Stunden in die Kultur Japans eintauchen. Nanako und Sakura präsentierten den Schülerinnen und Schülern interessante Fakten über ihr Land in Form eines Quiz, es wurden lustige Spiele gespielt, Origami-Kunstwerke gebastelt und gekocht.

Alle hatten viel Spaß und waren stolz, dass sie nun ihren Namen auf Japanisch schreiben können.

Drucken E-Mail