Selbstlernzentrum (kurz SLZ)

SLZ 2017

Das Selbstlernzentrum (SLZ) ist fester Bestandteil und Instrument unseres Ganztagspro-gramms. Moderne Medien stehen hier Lernenden und Lehrenden zur Verfügung. Es ist an allen Schultagen geöffnet.

Das SLZ übernimmt Aufgaben:

  • Der Leseförderung: Ein umfangreiches Angebot an aktuellen Kinder- und Jugendromanen sowie Jugendsachliteratur soll unsere Schülerinnen und Schüler für das Lesen begeistern. Auch Freunde klassischer Literatur kommen hier auf ihre Kosten.
  • Der Vermittlung von Bildung und Wissen: Sach- und Fachbücher, Bildbände, Lexika und Nachschlagewerke in gedruckter Form und zehn Internet-Arbeitsplätze zur Online-Recherche sichern Zugänge zu allen Wissensbereichen und sorgen dafür, dass jede(r) sich hier nach Herzenslust bilden kann
  • Der Förderung der Medienkompetenz: Unsere Schülerinnen und Schüler haben Gelegenheit, im Umgang mit den unterschiedlichsten Medien, Büchern, Zeitschriften und dem Internet Erfahrungen zu sammeln und ihre Informationsquellen bewusst auszuwählen.
  • Als Arbeitsraum: Das Selbstlernzentrum ist nicht nur ein Arbeitsraum für Schülerinnen und Schüler, sondern auch für Lehrerinnen und Lehrer. Für das Lernen und Üben, die Unterrichtsvor- und -nachbereitung oder für Projektarbeit stehen Einzel- und Gruppenarbeitsplätze sowie PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Lernen wird so zum interaktiven Begegnungsprozess mit Menschen und Medien.
  • Als Kommunikationszentrum: Das Selbstlernzentrum ist Treffpunkt und auch Veranstaltungsort; hier finden Konferenzen, Arbeitskreissitzungen Vorträge und Unterrichtprojekte statt. Selbstverständlich herrscht aber zu den regulären Öffnungszeiten eine ruhige Arbeitsatmosphäre.
  • Der Freizeit und Entspannung: Wer seine freien Stunden im Selbstlernzentrum verbringen will, kann sich mit einem spannenden Buch oder einer Zeitschrift in eine der Leseecken zurückziehen.
  • Der individuellen Förderung: Schülerinnen und Schüler können sich im Selbstlernzentrum eigenständig weiterbilden.

Im SLZ erfahren sich unsere Schülerinnen und Schüler als eigenständige und eigenverantwortliche Mitglieder unserer Schulgemeinschaft.

Der Förderverein ermöglicht die Betreuung durch unsere Bibliothekarin Frau Terheyden; Engagierte Eltern helfen gerne mit und Lehrkräfte unterstützen unsere Lernenden auch im SLZ regelmäßig.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 - 14.15 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr

uebermittag35
          

Drucken E-Mail