Musik.
Wir sind musikalisch.

Sport.
Wir sind aktiv.

Ganztag.
Wir sind gerne zusammen.

Naturwissenschaften.
Wir sind experimentierfreudig.

Kunst.
Wir sind kreativ.

SLZ.
Wir sind wissbegierig.

Sprachen.
Wir sind international.

Theater.
Wir sind spielbegeistert.

Graffiti-AG.
Wir sind aktuell.

Arrow
Arrow
Slider

Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2021/22

Liebe Eltern von Schülerinnen und Schülern der aktuellen Klasse 4,

mit dem Zeugnis des ersten Schulhalbjahres haben Sie den Anmeldeschein für die weiterführende Schule für Ihr Kind erhalten.

Diesen Anmeldeschein stellen Sie uns bitte zusammen mit einer Kopie des jüngsten Zeugnisses im Anmeldezeitraum bis 5. März 2021 zu. Um Kontakte zu reduzieren lassen Sie uns die Unterlagen bitte per Post zukommen oder werfen diese in den Briefkasten der Schule ein. Wenn Sie im Beratungsgespräch zur Anmeldung die für unsere Planungen relevanten Entscheidungen noch nicht getroffen haben (z.B. Spanisch oder Chor oder Informatik in Klasse 5 und 6), teilen Sie uns das mit der Anmeldung bitte mit.

Sollten Sie noch kein Beratungsgespräch geführt haben oder weiteren Beratungsbedarf haben, nehmen sie bitte vor der Anmeldung über unser Sekretariat Kontakt mit uns auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel 0228/777370.

Die Informationen der Stadt Bonn zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.

Drucken E-Mail

Patrick Jansen – unser Finalist des 22nd Holocaust Art&Writing Contests an der Chapman University

Death March kSeit drei Jahren nehmen Schüler*innen des CvO unter der Leitung von Frau Oczkowski am Holocaust Art&Writing Contest der renommierten Chapman University in Kalifornien teil. Die künstlerischen Beiträge werden verschickt bzw. wurden in der Vergangenheit sogar z.T. in die USA „gebracht“. In diesem Jahr ist der Wettbewerb zum 22. Mal ausgeschrieben – in diesem Jahr unter dem Thema „Sharing Strength: Sustaining Humanity“.

Der internationale Wettbewerb ermöglicht es jungen Menschen, sich intensiv und kreativ mit Zeitzeugenberichten von Holocaust-Überlebenden auseinanderzusetzen, die die Chapman University, die Shoah Foundation und die 1939 Society zur Verfügung stellen. Die Wettbewerbsteilnehmer*innen konfrontieren sich mit verschiedenen Interviews und wählen einen Zeitzeugen bzw. eine Zeitzeugin aus, dessen bzw. deren Geschichte sie besonders berührt. Diese können sie künstlerisch in verschiedene Bereiche transportieren, z.B. in Kunst (Malerei, Zeichnung, Fotografie), Film, Prosa oder Poesie.

Patrick Jansen hat es in diesem Jahr als erster Schüler des CvO ins Finale dieses Wettbewerbs geschafft und wir sind mächtig stolz auf ihn! In seinem Bild „Death March“ greift er die Geschichte des Holocaust-Überlebenden Natan Gipsman auf, der mit anderen Gefangenen unter unmenschlichen Bedingungen zum Konzentrationslager Groß-Rosen marschieren musste. Diejenigen, die nicht mehr weiterlaufen konnten, wurden erschossen, so Gipsman im Interview. Allein die Kraft seines Freundes half Natan, in dem Moment zu überleben, in dem er selbst keine Kraft mehr dazu hatte weiterzugehen. In Patrick Jansens Werk geht es genau um die Verbindung der Beiden zueinander und die Tatsache, Kraft zu teilen und an Andere weiterzugeben, die selbst in Not sind. Hier stellt Patrick Jansen einen Bezug zu unserer Zeit her, indem er sagt, dass wir uns ein Beispiel an Natan und seinem Freund nehmen können und denjenigen in der Corona-Pandemie Kraft und Stärke schenken, die sie besonders benötigen.
Eine beeindruckende Malerei!

Für den weiteren Wettbewerbsverlauf drücken wir Patrick ganz fest die Daumen!

paj

Drucken E-Mail

Distanzunterricht im Januar/Februar 2021. Informationsstand 19.2.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Die jüngste "Schulmail" des Ministeriums vom 11.2.2021 finden Sie hier.

Unser Anschreiben an alle Eltern vom 15.2.2021 finden Sie hier.

Der Untericht in der Q1 und der Q2 wird am 22.2.2021 wieder als Präsenzunterricht aufgenommen. Nach enger Abstimmung mit unseren Kooperationspartnern werden die Kurse in der Q2 vollständig nach Plan in großen Räumen unterrichtet, die Kurse in der Q1 nach einem Wechselmodell (ab 22.2.2021 alle SchülerInnen mit Nachnamen A-L, ab 1.3.2021 alle Schülerinnen mit Nachnamen M-Z).

Alle anderen Jahrgangsstufen werden zunächst ausschließlich in Distanz unterrichtet.

Besondere Regelungen gelten für den Sportunterricht. Diese finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

Marie Krahé-Feller
Schulleiterin

Karl-Friedrich Rutz
Stellv. Schulleiter

 

Drucken E-Mail

Logineo Messenger - technische Hinweise und Hilfe

Leider bestehen beim LOGINEO Messenger Probleme mit der Entschlüsselung. Das ist zum Teil der veralteten Software-Version geschuldet, die auf dem Server für die Browser-Version läuft.
Daher wird empfohlen, die DesktopApp zu verwenden, bei der deutlich weniger Probleme auftreten, solange man sich nicht dort abmeldet oder sich im Browser anmeldet. Der Computer kann aber ruhigen Gewissens ausgeschaltet werden.

Wichtig für die Teilnahme an Videokonferenzen:
Wenn die Anmeldung im Messenger möglich ist, ist auch die Teilnahme an Videokonferenzen möglich, da dies nicht mit der Verschlüsselung zusammenhängt.

Bei Problemen ist es sinnvoll, als erstes bei LOGINEO LMS im Hilfekurs nachzuschauen, ob dort schon eine Anleitung oder Lösung vorhanden ist.
Wir wissen um die Schwierigkeiten mit den Entschlüsselung und haben dort alle Hinweise zusamnen gestellt, die helfen könnten. Dies ist aber leider zur Zeit nicht immer möglich.

Auch zur Bedienung des Videotools findet sich dort eine Anleitung, die man auch zu Rate ziehen sollte, wenn man die Videokonferenz im entsprechenden Raum des Messengers nicht finden kann. Manchmal ist das Videotool leider ziemlich versteckt.

Frank Stutzmann

Drucken E-Mail

Neue digitale Plattform am CvO: LOGINEO Messenger

Am CvO geht jetzt eine weitere digitale Plattform zur Kommunikation an den Start: Der Logineo Messenger.

"Der LOGINEO NRW Messenger ist ein modernes und sicheres Kommunikationssystem für Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler (...).
Mithilfe des LOGINEO NRW Messenger kann sicher mit Einzelpersonen oder Gruppen kommuniziert werden. Hierbei ist eine Verschlüsselung der Kommunikation standardmäßig implementiert. Darüber hinaus wird er im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen datensicher gehostet.Die Webanwendung des LOGINEO NRW Messengers funktioniert auf allen Betriebssystemen (Windows, macOS, Linux, iOS, iPadOS, Android), die mit gängigen aktuellen Browsern ausgestattet sind, unter der URL:
https://166315.logineonrw-messenger.de"
(Information des Schulministeriums)

Der Zugriff auf den Messenger kann direkt über den oben genannten Link erfolgen, oder über die Schulhomepage --> Menüpunkt Service --> Messenger.
Ebenso existieren Smartphone-Apps sowie Desktop-Apps für verschiedene Betriebssysteme, die zur regelmäßigen Nutzung des Messengers eingerichtet werden können.

Folgende Hinweise sind zu beachten:

  • Der Zugriff erfolgt grundsätzlich nur mit zugewiesenen persönlichen Login-Daten einschließlich des Passwortes. Jeder Nutzer ist voll verantwortlich für die Aktionen, die mit seinen Zugangsdaten ausgeführt werden. Daraus ergibt sich der verantwortungsbewusste Umgang mit der Zugangserkennung und dem Passwort.
  • Die Nutzung des Messengers ist ausschließlich für schulische Zwecke gestattet.
  • Nach der Erstanmeldung muss das Zugangspasswort geändert werden.
  • Für die Nutzung des Messengers gelten die Nutzungsbedingungen, welchen direkt nach der Erstanmeldung zustimmen werden muss.

Wichtig:
Bei Schülerinnen und Schülern unter 16 Jahren ist bei der ersten Anmeldung die Zustimmung der Erziehungsberechtigten notwendig.

Darüber hinaus sollte bei der ersten Anmeldung auch die Verschlüsselung eingerichtet werden, da sonst Nachrichten nach der Abmeldung bei einer erneuten Anmeldung nicht mehr entschlüsselt werden können.

Weitere Informationen zur Verschlüsselung finden sich hier:
https://www.logineo.schulministerium.nrw.de/_LOGINEO-NRW/Messenger/Schulungsmaterial/Material-f%C3%BCr-Schuelerinnen-und-Schueler/Grundlagen/SuS_Schluesselsicherung.pdf

Weitere Informationen zum LOGINEO Messenger finden sich hier:
https://www.logineo.schulministerium.nrw.de/LOGINEO-NRW/NEU-LOGINEO-NRW-Messenger/Messenger.html
und hier:
https://www.logineo.schulministerium.nrw.de/LOGINEO-NRW/Neu-LOGINEO-NRW-Messenger/FAQ/

Anleitungen und Unterstützungsmaterial sind hier zu finden:
https://www.logineo.schulministerium.nrw.de/LOGINEO-NRW/NEU-LOGINEO-NRW-Messenger/Unterstuetzungsmaterial/

 

Drucken E-Mail

Travelling Minds – Minds Travelling

Ein Graffiti-Projekt am CvO

minds 1Am Samstag, 28.11.2020, traf sich eine kleine Gruppe begeisterter Writer aus der Graffiti-AG mit ihrer Kunstlehrerin Elisabeth Oczkowski am CvO. Auf dem Plan stand die Verschönerung der Schulhofarkaden durch klassische Graffiti-Kunst. Nach wochenlanger Vorbereitung in und sogar außerhalb des Unterrichts sollte das Projekt nun realisiert werden. Die Grundidee beinhaltete, „urbanes Reisen“ mit Graffiti-Throw-ups zu verbinden. „Travelling Minds“ stellt überdies einen Beug zum Schulleben her: Das in beide Richtungen lesbare „Travelling Minds – Minds Travelling“ ist ein Symbol für „reisende Gedanken“ und „bewegte Gemüter“ einer Gemeinschaft, für die der Zuwachs an Wissen und die persönliche Weiterentwicklung wichtige Bestandteile des Alltagslebens bilden. Das Thema „Reisen“ ist zugleich an unsere momentane Situation in Zeiten von Corona angepasst: Wir selbst können uns nicht weit fortbewegen, unsere Gedanken hingegen schon. So findet die Grundidee einen poetisch-künstlerischen Ausdruck für den Betrachter, der unter den Arkaden zwischen beiden Throw-ups steht und die Lesart, in welche Richtung er das Kunstwerk denken mag, selbst bestimmen kann.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...